oekom crowd

Bei oekom crowd handelt es sich um eine vom oekom-Verlag initiierte Crowdpublishing-Plattform für innovative Ideen zu Nachhaltigkeitsthemen in Umwelt und Gesellschaft. Autorinnen und Autoren können auf der Seite ihre Projekte vorstellen – die Leserinnen und Leser werden zu Verlegerinnen und Verlegern: Sie entscheiden, welche Bücher und Projekte besonders interessant sind und publiziert werden sollen. Beide Seiten haben so die Gelegenheit, einen Beitrag zu gesellschaftlichem Wandel zu leisten.

Die technische Basis für die Crowdpublishing-Plattform ist ein WooCommerce-Shop mit einer Crowd-Funding-Erweiterung. Bei der Gestaltung und Entwicklung haben wir großen Wert auf Übersichtlichkeit und eine einfache Handhabung gelegt. So ist die Hauptnavigation auf die wesentlichen Punkte reduziert. Die Projektdaten wie Laufzeit und Finanzierungsstand sind leicht zu überblicken, während die einzelnen Projekte und Autoren auf Detailseiten ausführlich dargestellt werden.

Mit Hilfe von eingebetten Videos oder downloadbaren PDF-Leseproben können die Autorinnen und Autoren der geneigten Leserschaft ihre Vorhaben  erläutern und präsentieren. Zudem ermöglicht die integrierte Kommentarfunktion einen intensiven Austausch zwischen den Autorinnen und Autoren und den Unterstützenden.

In Zusammenarbeit mit Gestalter Axel Öland

Launch: Mai 2017

www.oekom-crowd.de, @oekomcrowd

»Mit oekom crowd haben wir ein Experiment gewagt, bei dem uns Juliane Reimann nicht nur als hervorragende Webentwicklerin, sondern auch als kompetente Ratgeberin zur Seite stand. Für die wunderbare Zusammenarbeit bedanken wir uns herzlich!«
Konstantin Götschel